A+ R A-

Berthold Grosse mit Spoju-Award ausgezeichnet

Berthold Grosse ist im Rahmen des Danke-Schön-Abends der Abteilung Turnen-Gymnastik-Volleyball des SC Union 08 Lüdinghausen mit dem Spoju-Award des Kreissportbundes Coesfeld (KSB) ausgezeichnet worden. „Mit diesem Preis werden sowohl junge Menschen, die sich besonders um die Jugendarbeit im Sportverein verdient gemacht haben, als auch Erwachsene, die junge Menschen an die Jugendarbeit heranführen und sie in ihrem Engagement unterstützen, ausgezeichnet“ so Annika Hasse, stellv. Vorsitzende des KSB, die gemeinsam mit Miriam Bley (KSB) die Ehrung vornahm.

Dirk Havermeier (Abteilungsleiter) und Philipp Heitmann (Vorstand Breitensport) würdigten das außerordentliche Engagement von Bertold Grosse für den SC Union 08 Lüdinghausen. „Berthold ist seit vielen Jahren der Motor des Kinderturnens, ohne sein außerordentliches, ehrenamtliches Engagement könnten wir den vielen Turngruppen nicht diese Angebote machen. Er hat den Preis mehr als verdient!“

 

Bildunterschrift (von links):

Philipp Heitmann (Union 08), Miriam Bley (Kreissportbund), Dirk Havermeier (Union 08), Berthold Große (Union 08), Annika Hasse (Kreissportbund)

Der Spoju Award wird von der Sparkasse Westmünsterland gesponsert, die es ermöglicht die Preisträger mit Urkunde, Pokal und einem Gutschein für ein Sportfachgeschäft zu überraschen.